Meine Erfahrungen 

Meine ersten Erfahrungen in der Gastronomie konnte ich als Barkeeper und Manager in verschiedenen Bars, zunächst in meiner Heimatstadt Sao Paulo, anschließend in einer brasilianischen Küstenstadt sammeln. Danach habe ich angefangen in einem Restaurant in der Küche zu arbeiten.

 

Dann bin ich nach Neuseeland, wo ich einige Jahre auf Farmen verbracht habe.

Im Anschluss daran sind meine Frau und ich nach Brasilien gezogen und haben in einer kleinen Stadt am Strand ein mexikanisches Restaurant geführt.

Zu dieser Zeit war ich mir bereits sicher, dass ich nicht nur in meiner Freizeit kochen möchte, sondern nun dauerhaft als Koch arbeiten wollte.

 

In 2012 sind wir nach Deutschland gekommen. Zunächst habe ich als Küchenhelfer angefangen, da ich kaum Deutsch konnte. Doch bereits nach zwei Monaten konnte ich eine Stelle als Koch annehmen, bis ich 2015 als Externenprüfling meine Ausbildung zum Koch abgelegt habe.

Anschließend konnte ich bei meiner neuen Stelle nicht nur in einem Bistro kochen, sondern auch Erfahrungen bei vielen Caterings sammeln.

 

Meiner Familie zu Liebe, arbeite ich seit 2017 in einer Kantine mit viel frischem Essen und habe auch geregelte Arbeitszeiten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Siqueira Privatkoch